Navigation ein/aus

Aktuelle Mitteilungen

Pfeil rechts  [17.07.2017] ZfsL - Schöne Ferien!
Sommerferien! Das ZfsL Engelskirchen wünscht allen erfreuliche, erholsame, bei Bedarf erlebnisreiche, in jedem Falle aber schöne Ferien!

Pfeil rechts  [07.06.2017] ZfsL - Ausstellung der Fachschaften Kunst im ZfsL Engelskirchen
Aktuell werden im ZfsL Engelskirchen folgende Ausstellungen gezeigt: Das Fachseminar Kunst GyGe von Herrn A. Kuhlmann präsentiert vier Bildergruppen unter folgenden Titeln: „Das Monster“ (Diorama) 5er, Theodor-Heuss-Gymnasium, Radevormwald, Frau Ciapcik „Nachtflug ins All’“, (Materialdruck), 6er, Theodor-Heuss-Gymnasium, Radevormwald, Frau Ciapcik „Mein Zimmer, aus der Erinnerung“, (Reduktion der 3D Raumwahrnehmung zur 2D Zeichnung), 9er, Otto-Hahn-Gymnasium, Frau Sanders „Ein Tier aus meiner Phantasie“, (Materialdruck), 6er, GE Reichshof-Eckenhagen, Frau Hoffmann Die gezeigten Kunstwerke der Schülerinnen und Schüler verdeutlichen gelungen die zentrale Fragestellung des Kunstunterrichts: Mit welchen Themen (z.B. Nachtflug ins All) kann man welche Technik, welches Gestaltungsmittel (z:B. Materialdruck) altersadäquat (Vorstellungswelt: Raumfahrt, Nacht…) vermitteln, um die Bildkompetenz der Schülerinnen und Schülern zu erweitern. Die ausgewählten Beispiele geben wieder einen kleinen Einblick in die vielschichtigen und zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten, die das Fach Kunst eröffnet. Im Bereich der Cafeteria werden zur Zeit Illustrationen gezeigt, die von Herrn Tim Kastner (Lehramt SF) für unsere Homepage gestaltet wurden.

Pfeil rechts  [08.05.2017] G - Seminarbrief Prüfung EK-G 05.2016
Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Prüfungsphase Seminarbrief Prüfung EK-G 05.2016

Pfeil rechts  [18.04.2017] ZfsL - Überarbeitung der Homepage
In den Osterferien wurde eine Überarbeitung der Homepage vorgenommen. Die bisherigen Grafiken wurden durch Illustrationen von Tim Kastner (Fachseminar Kunst, Lehramt für sonderpädagogische Förderung) ersetzt. Im Mai werden die Illustrationen zudem in einer Ausstellung im ZfsL zu sehen sein. Wir danken Herrn Kastner für seine Unterstützung.

Pfeil rechts  [11.04.2017] ZfsL - Ostergruß
Wir wünschen allen erholsame und schöne Ferien und: Frohe Ostern!

Pfeil rechts  [16.02.2017] ZfsL - Erste-Hilfe-Kurs für LAA aller Schulformen im ZfsL Engelskirchen
Wie in jedem Ausbildungsjahrgang wird ein Kurs angeboten, der speziell für LAA inhaltlich zugeschnitten ist. Jede Schule braucht ausgebildete Ersthelfer. Der Kurs wird zertifiziert. + + + Zeit: 08.04.17, 9:00 – 16:30 + + + Ort: Malteser Haus, Waldbröl, Happacher Weg 13 (Parkplatz hinter dem Haus) + + + Verpflegung mitbringen! + + + Nur nach Anmeldung bei: maigebhardt@t-online.de

Pfeil rechts  [06.02.2017] GyGe - Abschied von verdienten Kollegen
Mit dem 1.2.207 haben vier verdiente Kollegen unser Kollegium verlassen: Michael Becker-Hubrich, Peter Jobke und Michael Wittschier gehen in den verdienten Ruhestand, Marcelo Jansen wechselt in die stellvertretende Schulleitung ans Städtische Gymnasium in Rheinbach. Michael Becker-Hubrich, Peter Jobke und Michael Wittschier haben seit vielen Jahren unser Kollegium sowohl inhaltlich als auch menschlich entscheidend geprägt, Michael Becker-Hubrich und Peter Jobke sogar als "Gründungsmitglieder". Über viele Jahre hinweg standen die drei nicht nur für hervorragende Ausbildungsarbeit, sondern auch für wichtige konzeptionelle Impulse. Über unser Seminar hinaus wurden sie durch zahlreiche Veröffentlichungen bekannt. Marcelo Jansen hat sich neben seiner Ausbildungstätigkeit dadurch für unser Kollegium verdient gemacht, dass er als Praxissemesterbeauftragter gemeinsam mit Angela Kislat die Begleitung der Studentinnen und -studenten im Praxissemester durch unser Seminar organisiert und begleitet hat. - Wir bedanken uns bei allen für die ausgezeichnete Arbeit und für ein hervorragendes kollegiales Miteinander!

Pfeil rechts  [31.01.2017] G - G: Terminplan 01.01.2017-31.10.2017
Hier finden Sie alle Termine und Zeiten Ihrer Fach- bzw. Kernseminare. Diesem Plan können Sie auch die Räume entnehmen, in denen Ihr Seminar üblicherweise stattfindet. Weiter ...

Pfeil rechts  [04.11.2016] GyGe - Seminarplan GyGe
Der aktualisierte Seminarplan, der ab dem 14.11.2016 gültig ist, ist nun online. Diesem Plan können Sie auch die Räume entnehmen, in denen Ihr Seminar üblicherweise stattfindet. Seminarplan GyGe ab 14.11.2016

Pfeil rechts  [04.11.2016] GyGe - Zuordnung der Kernseminare zu geraden/ungeraden Kalenderwochen
Ab dem 14.11.2016 (= Beginn der 46. KW) gilt der reguläre Seminarplan. Das bedeutet, dass Sie an diesem Tag (wie auch in der Startphase) vormittags in der Schule im Ausbildungsunterricht sind (Hospitation oder Unterricht unter Anleitung) und Nachmittags entweder eine Kernseminarsitzung (14:30-18:00) oder ein Treffen in Ihrer Professionellen Lerngemeinschaft (14:30-16:00) haben. Folgende Kernseminarleitungen tagen mit Ihren Gruppen in den geraden Wochen, also auch am 14.11.: Herr Kuhlmann, Frau Labusch, Frau Dr. Lawrenz, Herr Dr. Mönig, Frau Raida und Herr Dr. Sackmann. In den ungeraden Wochen (erstmalig am 21.11.) tagen die Gruppen der übrigen Kernseminarleitungen: Frau Frankrone, Herr Dr. Jelic, Frau Rogge, Herr Saal, Herr Schmidt und Frau Spang.

Pfeil rechts  [02.11.2016] GyGe - Hinweise zu den EPG Weiter ...

Pfeil rechts  [01.11.2016] GyGe - Formulare für Stundenplan (Einsatzplan)
Die LAA legen bei jeder Änderung die Einsatzpläne den SeminarausbilderInnen (per Mail) und den ABB zur Prüfung vor. Weiter ...

Pfeil rechts  [30.10.2016] GyGe - Herzlich Willkommen!
Am 31.10.2016 ab 10:00 Uhr werden im Forum des Gymnasiums Lindlar die neuen Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärtern (VD 11/2016) begrüßt und vereidigt. Herzlich Willkommen!

Pfeil rechts  [17.10.2016] GyGe - Startphase 11/2016
Nach Ihrer Vereidigung am 31.10.2016 im Forum des Gymnasiums in Lindlar beginnt am 02.11. Ihre Ausbildung im Vorbereitungsdienst in Engelskirchen. Für die ersten zwei Wochen gilt ein besonderer "Fahrplan", der dafür sorgen soll, dass Sie sowohl Ihre Schule als auch Ihre Seminargruppen möglichst schnell kennenlernen. Anschließend tritt ab dem 14.11. der normale Seminarplan in Kraft. Wir wünschen Ihnen einen guten Start! Informationen zur Startphase Informationen zur Startphase

Pfeil rechts  [17.10.2016] GyGe - Literaturempfehlungen für die Arbeit im Kernseminar Weiter ...

Pfeil rechts  [16.10.2016] SF - 2-2016
Ein herzliches Willkommen allen Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärtern des VD 16/18 Bitte beachten Sie die folgenden informationen zur Ihren ersten Dienstwochen: Montag, 31.10.2016, 12:30: Vereidigung im ZfsL Engelskirchen, Dienstag, 01.11.2016: Feiertag, Mittwoch, 02.11.2016: Dienstantritt in Ihrer Schule, Dienstag, 15.11.2016: Erster Seminartag im ZfsL Engelskirchen. Am 08.11.2016 findet keine Seminarsitzungen statt. Vom 16.11.2016 bis zum 17.11.2016 findet die pädagogische Einführung im Rahmen einer Seminarfahrt zum Sport- und Seminarcenter Radevormwald statt. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Seminarbrief 2-2016

Pfeil rechts  [08.09.2016] ZfsL - Aus ELiSe wird EOP
Mit Auslaufen des Schuljahres 2015/16 wird das bisherige Eignungspraktikum aufgehoben. Die Pflicht zum Nachweis eines gesonderten Eignungspraktikums beim Zugang zum Vorbereitungsdienst entfällt (LABG 2016 § 20 Absatz 11). Die Hochschulen führen für Lehramtsstudierende, die ihr Bachelorstudium ab dem Wintersemester 2016/17 beginnen, ein Eignungs- und Orientierungspraktikum ein. Die zurzeit im Online-Portal "ELiSe" veröffentlichten Praktikumsplätze der Schulen für das laufende Schuljahr 2015/16 können bis zu den Sommerferien gebucht und genutzt werden.

Pfeil rechts  [13.07.2016] ZfsL - Verkürzung des Vorbereitungsdienstes
Es ist grundsätzlich nicht möglich den Vorbereitungsdienst zu verkürzen, um eine Weiterbeschäftigung an einer anderen Schule vor Ende des 18-monatigen Vorbereitungsdienstes sicherzustellen. Ein Wechsel an eine andere Schule innerhalb der Ausbildungszeit ist nach bestandener Staatsprüfung nur dann möglich, wenn nach dem Ende des Vorbereitungsdienstes eine Weiterbeschäftigung vorgesehen ist. Hierfür stellen Sie einen „Antrag auf Zuweisung zu einer neuen Ausbildungsschule nach bestandener Zweiter Staatsprüfung zur Fortsetzung der Ausbildung“. Antrag auf Zuweisung zu einer neuen Ausbildungsschule

Pfeil rechts  [08.07.2016] ZfsL - Schöne Ferien!
Sommerferien 2016 #erholung #sonnenschein #freizeit #abstand #annichtsdenkenmuessen #kultur #schulfrei #ausbildungspause #ruhe #erlebnisse #meer #berge #sport #anderelaender #wandern #faulenzen #begenungen #gutesessen #neueideen #sichfreuenaufden24-08-2016

Pfeil rechts  [04.07.2016] ZfsL - Hinweise des LPA zum Unterrichtsentwurf in der UPP
Unter "Hinweise für Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter sowie für Lehrkräfte in Ausbildung" erläutert das LPA ab Seite 12 die Anforderungen an die "Schriftlichen Arbeiten" im Rahmen der UPP Weiter ...

Pfeil rechts  [27.06.2016] GyGe - Kooperationsveranstaltung Schule-ZfsL am 23.06.2016
Am 23.06.2016 fand die 13. Kooperationsveranstaltung Schule-ZfsL statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde intensiv am neuen Ausbildungsprogramm der Schulen gearbeitet. Materialien und Dokumentation stehen zum Download bereit: Weiter ... Weiter ...

Pfeil rechts  [21.06.2016] GyGe - Treffen der ABB
Am Donnerstag, 23.06.2016 treffen sich alle Ausbildungsbeauftragte unserer Region im ZfsL Engelskirchen in Raum 6. Zentrales Thema ist das das neue Kerncurriculum und, damit verbunden, die Überarbeitung des Ausbildungsprogramms der Schulseite. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Pfeil rechts  [21.06.2016] ZfsL - Praxissemester im September
Seit dem 21.06.2016 sind die Schulzuweisungen online in PVP. Bitte beachten Sie unbedingt: Ab diesem Durchgang müssen Sie ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorlegen. Nur wenn Sie dieses mindestens 6 Wochen vor Start des schulpraktischen Teils beantragen, können Sie das Praxissemester wie geplant antreten. Am Besten also sofort beantragen! ZfL Uni Köln

Pfeil rechts  [13.06.2016] GyGe - Neues Konzept für die Unterrichtsnachbesprechung
Die Seminarkonferenz GyGe hat am 10.06.2016 nach langer, intensiver und konstruktiver Arbeit ein neues Konzept für die Unterrichtsnachbesprechung beschlossen. In diesem Konzept werden sowohl die Vorgabe, Unterrichtsbesuche mögen der Anleitung, Beratung, Unterstützung und Beurteilung dienen (§11 (3) OVP), als auch das Anrecht der Lehramtsanwärterinnen und -anwärter, "jederzeit" von ihren Fachleitungen Auskunft über ihren Ausbildungsstand zu erhalten (§10 (5) OVP), verbindlich verankert. Weiter ...

Pfeil rechts  [01.06.2016] G - Unser Leistungskonzept Weiter ...

Pfeil rechts  [01.06.2016] ZfsL - Einsichtnahme in andere Schulform (§12 OVP)
LAA sollen während ihrer 18-monatigen Ausbildung Einsicht in eine andere Schulform oder Schulstufe nehmen. Bitte verwenden Sie zur Organisation das Formular des ZfsL. Weiter ...

Pfeil rechts  [01.06.2016] GyGe - Gy/Ge: Wichtige Termine des LPA für den aktuellen Ausbildungsjahrgang Weiter ...

Pfeil rechts  [26.05.2016] SF - Seminarbrief 1-2016
Seminarbrief Mai 2016 - Informationen zur Prüfungsphase Seminarbrief 1-2016

Pfeil rechts  [20.04.2016] G - Zeitleiste Ausbildungsverlauf EK-G 05.2016: Weiter ...

Pfeil rechts  [20.04.2016] G - Seminarbrief EK - G 05.2016:
Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Ausbildungsgruppe 05.2016 Weiter ...

Pfeil rechts  [12.04.2016] GyGe - SF: Offenes Biologie-Fachseminar
Wir begrüßen am 15.04. (14:30 bis max. 16:00) im Fachseminar Biologie Frau Bönsch zum Thema "Jugend forscht / SchülerInnen experimentieren - Begabungsförderung im MINT-Bereich". LAA in den MINT-Fächern in GyGe und SF sind herzlich eingeladen!

Pfeil rechts  [04.03.2016] GyGe - Anmeldung zur Zweiten Staatsprüfung (Ende VD: 31.10.2016)
Für LAA: Sie müssen sich selbstständig (!) im Zeitraum vom 1. April 2016 bis 30. April 2016 beim Landesprüfungsamt anmelden (§ 29 (2) OVP). Schicken Sie das Original des entsprechenden Formulars an das LPA und geben Sie je eine Kopie in der Verwaltung und beim an der Prüfung beteiligten Seminarausbilder ab. Geben Sie außerdem (!) innerhalb der ersten drei Aprilwochen (spätestens am 22.04.2016) das Formular für die seminarinterne Anmeldung zur Zweiten Staatsprüfung in der Verwaltung des ZfsL ab. Vor der Anmeldung sprechen Sie bitte Ihren Wunsch- und Ihren Ersatztermin sowohl mit dem/der "bekannten Seminarausbilder/in" (Hausprüfer/in) als auch mit Ihrer Ausbildungsschule ab. Die Teilnahme an Staatsprüfungen als "bekannte/r Seminarausbilder/in" kann grundsätzlich nicht abgelehnt werden. \\ Bitte beachten Sie, dass die Staatsprüfung bei nicht fristgerechter Meldung zur Prüfung gemäß § 35 (1) OVP als nicht bestanden gilt (es sei denn, es liegt ein schwerwiegender Grund vor). Weiter ... Weiter ...

Pfeil rechts  [05.02.2016] GyGe - Terminierung der letzten fachbezogenen Unterrichtsbesuche
Für LAA: Für die fachbezogenen Unterrichtsbesuche stehen Ihnen mindestens die ersten 13 Ausbildungsmonate zur Verfügung, d.h. wenn Ihr VD am 31. Oktober 2016 endet, können Sie bis in den Mai hinein Unterrichtsbesuche anbieten (die angebotenen Termine müssen allerdings kompatibel mit dem Kalender der jeweiligen Fachleitung sein). In Ausnahmen können Sie auch in den ersten Junitagen Unterrichtsbesuche anbieten. Terminieren Sie aber Ihre Unterrichtsbesuche rechtzeitig, so dass Sie nicht im April und im Mai in Bedrängnis kommen.

Pfeil rechts  [18.01.2016] G - Terminplan 05/2016 - 12/2016 Weiter ...

Pfeil rechts  [18.01.2016] G - Handlungsempfehlungen des Landesprüfungsamtes zu Unterrichtspraktischen Prüfungen in heterogenen Lerngruppen Weiter ...

Pfeil rechts  [18.01.2016] G - Hier finden Sie wichtige Hinweise und Erläuterungen zur Prüfungsphase EK-G 11.2014 Weiter ...

Pfeil rechts  [21.04.2015] GyGe - Wichtige Informationen zur Vereidigung und Startphase Mai 2015 Weiter ...

Pfeil rechts  [17.03.2015] GyGe - Beispiel für einen Leitfaden zum Nachteilsausgleich
Im Zuge der Inklusion erhalten die Regelungen zum so genannten Nachteilsausgleich zunehmende Bedeutung. Am Geschwister-Scholl-Gymnasium (Pulheim) ist ein Leitfaden für Eltern, Lehrkräfte und Schüler_innen erarbeitet worden, der Auskunft gibt zu allen wesentlichen Fragen rund um das Thema Nachteilsausgleich. Weiter ...

Pfeil rechts  [28.01.2015] GyGe - Halbjahreszeugnisse im Rahmen des BdU
Tipps für Eltern und Lehrer/innen zum Umgang mit den Zeugnissen Weiter ...

Pfeil rechts  [27.01.2015] GyGe - Wichtige Informationen zur Zuweisung der LAA Mai 2015 Weiter ...

Pfeil rechts  [21.01.2015] GyGe - Wichtige Informationen zur Zuweisung der LAA Mai 2015 Weiter ...

Pfeil rechts  [23.11.2014] G - Ausbildungsprogramm der Schule
Die Schulen entwickeln gemeinsam mit dem ZfsL schulische Ausbildungsprogramme auf der Grundlage des Kerncurriculums. Weiter ...

Pfeil rechts  [21.11.2014] G - Ausbildungsschulen ZfsL Engelskirchen Grundschule
Engelskirchen ist ein kleiner Ort direkt an der Autobahn A4 zwischen Köln und Gummersbach. Unser schön gelegenes Seminargebäude unmittelbar an der Agger ist nur ca. 2km von der Autobahnabfahrt Engelskirchen entfernt. Vom Bahnhof Engelskirchen erreichen Sie unser Seminargebäude in nur wenigen Gehminuten. Natürlich ist unser Ausbildungsbereich wesentlich größer als das Ortsgebiet von Engelskirchen. In folgenden Städten / Orten liegen unsere Ausbildungsschulen: Leverkusen: alle Grundschulen in Leverkusen (s. Liste Nr. 1-27) RB-Kreis: Burscheid, Kürten, Leichlingen, Odenthal, Overath und Wermelskirchen (s. Liste Nr. 89-117) OB-Kreis: Radevormwald, Hückeswagen, Wipperfürth, Marienheide, Gummersbach, Bergneustadt, Lindlar, Engelskirchen, Wiehl, Reichshof, Nümbrecht, Waldbröl und Morsbach (s. Liste Nr. 28-88) Weiter ...

Pfeil rechts  [19.11.2014] G - Arbeit in den Regionalgruppen Weiter ...

Pfeil rechts  [04.09.2014] GyGe - Anmeldung zur Zweiten Staatsprüfung
Die Meldung zur Prüfung erfolgt ab 01.04.2016 selbstständig durch die LAA und zwar doppelt, d.h. einmal beim LPA und auch beim Seminar - ausschließlich mit den jeweils vorgesehenen (unterschiedlichen) Formularen. Vor der Anmeldung empfiehlt sich eine Kontaktaufnahme mit dem/der "bekannten Seminarausbilder/in" (Hausprüfer/in) zwecks Terminvereinbarung. Die Teilnahme an Staatsprüfungen als "bekannte/r Seminarausbilder/in" kann grundsätzlich nicht abgelehnt werden. Weiter ...

Pfeil rechts  [11.04.2014] GyGe - Hinweis zur Taktung der UB
Die Prüfungsphase für den aktuellen Ausbildungsjahrgang beginnt am 2.2.2015. Langzeitbeurteilungen müssen dem LPA bis spätestens 3 Wochen vor dem Prüfungstag vorliegen. Da die Ausbildungszeit für LAA gleichzeitig nicht unverhältnismäßig verkürzt werden darf ist es nicht zulässig, den LAA eine Durchführung von bereits 4 oder mehr UB vor den Sommerferien 2014 abzuverlangen. Begründete Einzelfälle sind mit der Seminarleitung Gy/Ge abzusprechen.

Pfeil rechts  [21.01.2014] GyGe - Seminarplan ab 20.Januar 2014 Weiter ...

Pfeil rechts  [15.01.2014] GyGe - Informationen und Formulare zu Gruppenhospitationen in KS und FS Weiter ...

Pfeil rechts  [23.06.2012] G - KoFaBe
Hier finden Sie alle wichtigen Unterlagen zur Kollegialen Fallberatung (KoFaBe) Weiter ...

 

Weitere Mitteilungen der Seminare finden Sie im jeweiligen Seminarbereich.

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2017 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Engelskirchen